Typisch Deutsch! | Galileo Lunch Break

Typisch Deutsch! | Galileo Lunch Break


Punctuality, order and diligence. All of that are supposed to be typical german virtues. But, is that really true? We wanted to know what is real typical german, and then we found out some real suprising things. “The German” is believed to be puncutal on the minute He is reputed to be the worldchampion in drinkin beer, loving garden goblins and supposedly combine bathing shoes with white socks. But is all of that really “typical german”? The Germans are conscientious! This is not even a clichè. According to a study, about 90% of the germans say that about theirself. Thats why we stay at red pedestrian lights … even there isn’t driving a car. Eventually it is illigal to cross a red light. By the way: Germans longest red pedestrian light-time is at a traffic light in Stuttgart. There you might be standing about 5 minutes. In almost every travel guide about Germany you can read: “The German is on time” At least thats right for the “Deutsche Bahn” [German railway] 95% of the trains are on time or have less than 6 minutes delay. But it can be even more punctual. In japan, the trains have an average delay from just 6 seconds. Another cliché. The German “bureaucracy”. Allegedly their is no other country in the world, with that many rules and laws like we have here. Maybe thats why we have such that high paper consumption. In one year, everyone of us is using 247 Kg [544 lb]. This is equal to a book with about 500 pages per day. So, bureaucracy and the associated paper-warfare is typical german! When we talk about the german food, we have to mention the sausage. With round about 1500 sausage variations we are the worlds number one at the suasage choice. Just like the bread. 500 sorts. No one bakes more. By the way: According to international travel guides, for lunch, you should wish us “einen guten Appetit” [Enjoy your meal] It is THAT clishé about us germans. We love beer! Drinking it at any time and much of it. But that’s not really true, because actually the most beer is drunk in the czech republic. A typical german virtue: Order. And that is even applied at the “smallest room”. While the americans for example just crumple their toilet paper… the most germans fold it. Neatly and clean… before they use it. Brass music and swaying to it, thats really popular for the tourists in germany. But, the german guy doesn’t really often listen to this kind of music. In the charts of the most sold CD’s, Volksmusik [folk music] is just on the second-last place. On third place: Classical music. On second place: Rock music. And most popular in germany: Popmusic at first place. At home the german likes it comfy. Every year we spend about 390€ [413$] for our furniture. No other nation is spending more. The classics are the wall unit, the TV-table, the computer area, and… the rubber tree. A german invetion: The garden goblin. There are about 20 million copies in germany. That’s also the population of australia. Every third copie of the in germany produced garden goblin is sold to abroad. There is even a international federation for protection of the garden goblin. We love it, to receive packages. Every year we spend about 246€ [260$] into the mail-order business. More than any other country in the world. We order products, test them and if we don’t like them, we’ll send them back. And that’s why we’re also world leader at return delivery. We have the highest return rate of all countries. We are very reliable in payment. Not later than after 8 days we pay our bills. In the most other european countries they need at least 12 days. Our collecting qualities are invincible. Especially plastic bags. Because we don’t like it to throw away things, we can maybe use again, we use a plastic bag up to 6 times. Per year everyone of us just consumes 65 plastic bags in average. Italians need 6 times more. And at the end we don’t just throw the plastic bag away… we use them as trash bag. Perfect! … just like our waste seperation Over 90% of the germans, seperate their trash. Paper, plastic and general trash All of that will be neatly sorted and then throwed away. But just though if the trashcans stands right in front our doors. Are they further way, some don’t seperate their waste. For foreign tourists, the many colerful trashcans in germany, are a real point of interest. Back to our red traffic light. For everyone who have enough of waiting, in some cases it is allowed to cross even a red light. Maybe because of a faulty the red light is staying too long, then you can cross. But … lawyers recommend to wait at least 5 Minutes.

Author:

100 thoughts on “Typisch Deutsch! | Galileo Lunch Break”

  • Der Moderator war noch nie bei seinem südlichen Nachbar zu Besuch.

    Helvetia ist pünktlicher, sauberer und qualitativ hochstehender. Vermutlich sogar Bürokratischer 😀

  • Alle die über die bahn meckern. Dannnn lauftttt doch. Oder fahrt Fahrrad,Auto usw. keiner wird gezwungen mit der Bahn zu fahren. Nicht wir(Lokführer) sind auf euch angewiesen, sonder ihr auf uns 🤣🤣🤣

  • Bitte nicht falsch verstehen welcher Mensch bleibt 5 Minuten an der Ampel stehen auch wenn kein Auto kommt und die deutsche Bahn ist aufjedenfall nicht zu 95% pünktlich. 😂

  • Deutsche Kultur und damit typisch deutsch sind wirtshäuser, Bier, Kneipen, deutsche Gerichte, Karneval und Oktoberfest. Das ist so meine Meinung als Russe 😊

  • Zerenick der Satanist says:

    Für Touristen sind die vielen, verschiedenfarbige Tonnen eine Sehenswürdigkeit? Bezweifle ich ehrlich (gelinde) gesagt.

  • ja ne und nur wir Deutsche ziehen mit so einer verdummungs sendung den namen von Galileo Galilei in den dreck wobei eure sendung nicht mal ansatzweise seinem namen gerecht wird. Fressen Fressen Fressen Saufen XXL Fressen ich frag mich echt was ihr mittlerweile mit Wissenschaft o.ä. zu tun habt.

  • Gibt es das Deutsche überhaupt? Ich erinnere Deutschland besteht aus ein bund von Länder mit jeweils eigener Regierung und eigener Kultur. Die sich untereinander nicht immer grün sind. Bayern gegen Norden, Westen gegen Osten. Auch sind die einen Bundesländer reicher als andere. Kulturelle Unterschiede sind auch nicht unerheblich. Was ist also das Deutsche?

  • Nicht alle deutsche sind so … da gib es soooo viele die das komplette Gegenteil davon sind !es können aber auch andere so sein nicht NUR die deutschen und die meisten Sachen sind nichts neues für alle Menschen ! Voll der Blödsinn… schließlich will auch jeder sauber und ordentlich leben können

  • Cumbiambera De Corazón says:

    Ich liebe so schüchterne, bescheidene deutsche Jungs, die soviel über alles wissen und dir von allem etwas erzählen können 😀

  • 0:22 Also ich trage Stilecht schön meine Bademeister Schlappen mit Socken. Ja sogar in meinen Koch-Videos!!! 😀 hehe

  • Leider sehen einige Leute dies als klische an, weil die Deutsche Kultur und identität verunreignit würde. Alle diese dinge machen fue Deutsche zu dem, was Sie sind

  • Ottoman Empire says:

    Mittlerweile ist es so das Deutschland sowohl ein  Multi-Kulti Land als auch ein Einwanderungsland für Arbeiter ist. Sie kommen aus allen Himmelsrichtungen hierher weil sie geglaubt haben das sie noch ein besseres Leben führen können , so hat man es ihnen jedenfalls zuvor Versprochen. Doch die Realität holt sie schnellstens ein und sie müssen unter schlimmen Bedingungen viel arbeiten für wenig Geld. Das ist die Wahrheit  und der Rest was über dieses Land berichtet wird ist ein verniedlichen der Tatsachen und Fakten. Egal woher man kommt, man ist immer nur eine Arbeitskraft das schließt alle Beschäftigten aller Berufsfeldern mit ein. Man besitzt eine Steuer Nummer und ist damit Registriert und angemeldet bei den Ämtern. Um ein VERNÜNFTIGES" Leben führen zu benötigt man Geld, dafür muss man arbeiten gehen und zwar nicht nur im normalen Tempo sondern sehr zügig und qualitativ.  Das geht dann solange bis man alt und Krank wird und wenn man dann nicht mehr gebraucht wird dann wird man einfach vergessen. Manche kommen mit dem Arbeitsdruck nicht klar umd kriegen schon vor der Rente ein Burnout oder werden Totkrank und müssen ihr restliches Leben leiden. Besuchen Arztpraxen und werden zusätzlich Psychisch Krank. Die anderen die noch dem Druck und dem Stress in der Arbeitswelt gewachsen sind arbeiten bis zu ihrer Rente weiter die dann leider sehr mager ausfällt Ja hier steht die Arbeit und das Geld über alles. Über der Familie und die Freundschaft. Ohne Geld ist beides nicht möglich. Natürlich wird man für die geleistete Arbeit dementsprechend Entlohnt. Die Entlohnung ist alles andere als gerecht. Die Leute die wichtige Berufe ausüben sind unterbezahlt und die die unwichtige überflüssige arbeiten ausführen sind überbezahlt und besitzen dementsprechend ein Ego wie ein Ballon. So sieht es aus hier. Die Deutschen übertreiben so mit der arbeit das sie kaum noch ein funktionierendes Privatleben führen können und die die doch in einer Partnerschaft sind beklagen sich übereinander. Eigentlich nützen sich die Partner mehr aus als das sie sich wirklich Lieben und füreinander da sind.
    Sie kennen ja die wirkliche Liebe nicht weil sie unter ständigen Druck und Stress aufgewachsen sind etwas Leisten und erreichen zu müssen. Was haben sie schon von der Familie bekommen außer das sie nach sovielen Regeln und Vorschriften sich Verhalten durften.  Deswegen sind viele in Konflikt mit sich Selbst und leiden unter Psychischen Depressionen und besitzen ganz viele komplexe. Die Deutschen sind sehr eigenartig und merkwürdig. Ich kenne sie so gut weil ich sie mein ganzes Leben lang Analysiert und beobachtet habe. In der Außenwelt als auch in ihrem Privatleben. Ich hatte mal einen Besten Freund in der Schule der Deutscher war. Unabhängig von unserer Nationalität haben wir uns immer gut Verstanden bis ich gesehen habe wie er und seine Familie wirklich über Ausländer Gedacht haben. Ich war sehr oft bei ihm. Wir haben zusammen bisl gelernt und danach Videospiele gezockt bis es für ihn Abendessen gab. Das er zum Abendessen in die Küche ging verheimlichte er immer jedesmal. Er bat mich immer in seinem Zimmer zu warten bis er wieder zurück kommen würde. Ich habs eigentlich schon gewusst und es machte mich immer Nachdenklich und bisl traurig das ich anders behandelt wurde.
    Eines Tages waren seine Eltern nicht Zuhause. Ich hatte Hunger und fragte ihn ob er mir vielleicht was zum Essen geben könnte. Er sagte das es nicht ging weil alles abgezählt wäre ????? Ich hatte sowas zuvor noch nie hägehört ???? Abgezählte Lebensmittel unglaublich!  Bevor ich ihm meine Meinung über seine merkwürdige Familie gesagt habe lud ich ihn zu meiner Familie ein. Es gab ein kulinarisches Gericht aus meiner Heimat das ihm sehr gut Schmeckte, besser als zuhause. Als er dann noch Nachspeise und noch viel mehr bekam sagte er zu mir.
    Ihr habt aber Reichhaltige Speißen und Getränke. Diese Person und seine Familie war keineswegs Arm. Sie hatten Geld nur sie waren Geizig und konnten nicht teilen. Ich habe ihn meine klare Meinung über alles gesagt. Das war eine Geschichte von vielen.

  • Wahrscheinlich warte ich fünf min an einer Ampel, wenn weit und breit niemand kommt. Das würde ich wahrscheinlich nicht einmal mit dem Auto machen.

  • Charis Axiopoulos says:

    Die Deutschen sind Weltmeister im anzeigen erstatten, Polizei einschalten bei jeder Kleinigkeit, Vereine gründen, an jeder Ecke Blitzer aufstellen. Das hat noch gefehlt in dem bericht

  • Dersim Milano says:

    Merkmale eines deutschen: Er hat Kein Humor ist unfreundlich gibt nie einen aus also geizig nicht hilfsbereit und sind immer unter sich also misstrauisch.

  • Also das mit dem Klopapier liegt denke ich mal an den verschiedenen Papierarten. Also es klingt zwar bescheuert aber in den USA gab es eigentlich nur einlagiges Klopapier das noch dünner war als bei der Deutschen Bahn 😂😂 Das war natürlich eher weniger einfach zu falten als das doppellagige oder dreilagige aus Deutschland

  • Das mit der "roten Ampel" kenne ch folgendermaßen:
    Wenn in allen "verkehrs relevanten Richtungen" ( also aus denen ein Fahrzeug kommen könnte) jeweils 120 MEter frei sind, darf eine Fußgängerampel auch bei "Rot" überquert werden.

    Wie gesagt: Meine persönliche Info, die ich aber auch nicht anwenden würde, wenn Kinder in der Nähe sind.

  • Die deutsche Kultur ist Scheiße
    Und das sage ich als Deutscher
    Das Deutsche Essen schmeckt sowieso nicht
    Und dann stolz auf das Bier sein?
    Was ist das für eine beschissene Kultur?
    Die arabische Kultur zum Beispiel ist geil

  • Ich verstehe nicht warum 99% der Komentare daraus bestehen dass die Deutsche Bahn unpünktlich sei. Ich fahre seit 7 Jahren regelmäßig Zug und bisher kam niemals ein Zug zu spät. Verstehe ich nicht.

  • Мария Гринюк says:

    Очень полезное видео для изучение языка. Еще советую телеграм канал @debildeutsch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *